•  
  •  
Auf dieser Seite beantworten wir immer wieder gestellte Fragen zum Thema Integration. Die Seite soll so etwas sein wie ein Ratgeber für Menschen, die in die Schweiz geflüchtet sind und Antworten auf ihre Fragen nur schwer finden.

Besucher dieser Seite können Fragen stellen, vorerst über die folgende Mail-Adreesse:

steps-to-success@bluewin.ch

Ein Forum für den Austausch ist geplant.
Wohnungssuche
Freie Wohnungen findet man auf der Website www.comparis.ch. Dort kann man eingeben, in welcher Region eine Wohnung gesucht wird (Name oder Postleitzahl der gewünschten Ortschaft und wie viele  Kilometer die Wohnung von dieser Ortschaft entfernt sein darf), wie viele Zimmer sie haben soll und was sie kosten darf. Angebote erhält man dann per Mail. Comparis durchsucht gratis alle Websites, auf denen Wohnungen angeboten werden.
In der Regel muss man die Wohnung zuerst besichtigen und erhält bei der Besichtigung ein Anmeldeformular. Dieses Formular füllt man vollständig aus und schickt es mit der Kopie eines neuen Betreibungsregisterauszugs (den bekommt bei der Gemeindeverwaltung) und einer Ausweiskopie dem Vermieter (per Mail oder per Post).
Es ist sinnvoll, die Gemeinde, in welcher sich die Wohnung befindet, anzufragen, wie hoch der Mietzins höchstens sein darf (inklusive Nebenkosten). Die Gemeinden haben unterschiedliche Ansätze. Zu beachten ist auch, dass die Ansätze für die Miete für Menschen, die noch nicht 25 Jahre alt sind, tiefer sind als für diejenigen, die 25 Jahre alt oder älter sind.